Tip: Daten Roaming Ein/Aus Shortcut

Wer kennt es nicht das Problem: Im Ausland aktiviert man Roaming und vergisst es wieder zu deaktivieren. Im Hintergrund lädt eine App munter Daten herunter. Spätestens beim ersten SMS des Mobilfunkanbieters “Sie haben die Grenze von 50 Franken überschritten…” deaktiviert man das Roaming wieder.

Ich habe auf meiner letzten Reise eine Abkürzung für das Problem gesucht und nicht gefunden. Einstellungen aufzurufen, in das richtige Menü zu gehen, das sind ein paar Klicks zu viel. Ich hätte gerne ganz einfach im Kontrollzentrum ein Knopf Roaming Ein/Aus. Beim Windows Phone wie auch Android lässt sich die Option nicht zu den schnellen Aktionen hinzufügen, beim iPhone ist das Kontrollzentrum gegeben und lässt sich nicht auf die persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Die Lösung für das Problem ist denkbar einfach:

  1. Roaming in den Einstellungen aktivieren
  2. Den Schnellen Aktionen aka Kontrollzentrum die Option Mobile Daten hinzufügen
  3. Nun lässt sich mit einem Klick der Datenkanal inkl. Roaming aktivieren und deaktivieren

Die Bilder zeigen die Konfiguration anhand von Windows 8 und Windows 10. Bei Android sind die Einstellungen ähnlich, variieren jedoch je nach Hersteller. Bei meinem Nexus 5X war die Option Cellular Data bereits im Kontrollzentrum mit dabei.Für das iPhone habe ich keine Lösung gefunden.

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s